Teilnahme Bedingungen zum Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „3 Monate MINI Cooper SE Testdrive“

Veranstalter:

Procar Automobile GmbH
Kopernikusstraße 6
42549 Velbert

Teilnehmer und Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige, uneingeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben, einen gültigen Führerschein der Klasse B besitzen und ihre Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen erklärt haben.

Die Teilnahme erfordert den Abschluss einer Online-Registrierung mit der wahrheitsgemäßen Angabe der persönlichen Daten des Teilnehmers. Folgende Pflichtangaben, die zur Durchführung des Gewinnspiels notwendig sind, müssen hierfür angegeben werden: Vor- und Nachname, Anschrift, Geburtsdatum, Fahrzeuginteresse und Wiedermotorisierungszeitraum sowie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel ist der 31.07.2020, 23:59 Uhr.
Die Teilnahme selbst ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Die mehrfache Teilnahme ist nicht erlaubt.

Teilnahmeausschluss

Teilnehmer, deren Personenangaben nicht wahrheitsgemäß sind, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Ebenso werden Teilnehmer ausgeschlossen, die den Teilnahmevorgang und/oder die Verlosung manipulieren bzw. zu manipulieren versuchen und/oder in anderer Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. Von der Teilnahme am Gewinnspiel sind Mitarbeiter des Veranstalters, der Tochter- und Beteiligungsunternehmen des Veranstalters sowie Mitarbeiter von am Gewinnspiel beteiligten Firmen sowie deren Angehörige ausgeschlossen. Der Ausschluss kann auch nachträglich erfolgen und ein Gewinn in diesem Fall zurückgefordert werden.

Durchführung des Gewinnspiels, Gewinnbenachrichtigung

Die Auslosung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip spätestens zwei Wochen nach Teilnahmeschluss. Die Gewinner werden von Procar schriftlich, per E-Mail unter Angabe der weiteren Einzelheiten benachrichtigt (»Gewinnbenachrichtigung«), wobei der Gewinnanspruch nur dann entsteht, wenn der Gewinner die Annahme des Gewinns innerhalb von fünf Kalendertagen ab Versendung der Gewinnbenachrichtigung gegenüber Procar erklärt (»Gewinnannahme«). Erfolgt innerhalb dieses Zeitraums keine Erklärung der Gewinnannahme durch den Gewinner, wird ein neuer Gewinner gezogen.

Gewinn

Dem Gewinner wird ein Fahrzeug wie folgt kostenfrei zur Verfügung gestellt:
MINI Cooper SE

NUTZUNGSZEITRAUM:
Drei Monate (Nach Absprache ab Mitte August 2019)
INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
4.500 Freikilometer; zusätzliche Kilometer werden mit 0,20 Euro berechnet.
ABHOLUNGSORT:
Procar Automobile Standort Köln-West

Nicht enthaltene bzw. darüber hinausgehende Kosten (z. B. sonstige Verbrauchs- und Kraftstoffkosten) trägt der Gewinner.

Je nach Verfügbarkeit behält sich Procar vor, statt der angegebenen eine mindestens gleichwertige Leistung als Gewinn bereitzustellen.

Sofern vorstehend Angaben zum Datum oder Zeitraum der gewonnenen Leistungen genannt sind, bezieht sich der Gewinn nur darauf.

Das Fahrzeug wird dem Gewinner nicht übereignet, sondern lediglich zur Nutzung im genannten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Die Nutzung des Fahrzeugs regelt der Fahrzeugnutzungsvertrag, der bei der Übergabe des Fahrzeugs ausgehändigt wird und unterzeichnet werden muss. Für die Fahrzeuge von Procar besteht eine Haftpflichtversicherung, aber keine Voll- bzw. Teilkaskoversicherung. Schäden an dem zu gewinnenden Fahrzeug, die in den Deckungsbereich einer Voll- bzw. Teilkaskoversicherung fallen, werden grundsätzlich von der Procar Automobile GmbH getragen. Es besteht keine Selbstbeteiligung. Der Fahrzeugnutzer haftet gegenüber Procar für Schäden an dem zu gewinnenden Fahrzeug nur bei grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Verursachung (z. B. Schäden infolge Alkohol- oder Drogenkonsums). Der Gewinner muss bei Übergabe des BMW seinen gültigen Führerschein der Klasse B und seinen gültigen Personalausweis vorlegen. Ist er dazu – aus welchem Grunde auch immer – nicht in der Lage, ist er von der Teilnahme ausgeschlossen. Während der Nutzung des Fahrzeugs herrscht absolutes Alkoholverbot. Außerdem ist es verboten, das Fahrzeug unter Einfluss von Drogen oder Medikamenten, die das Fahrverhalten beeinflussen, zu benutzen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar und können auch nicht getauscht werden.

Datenschutzinformationen

Für die Durchführung des Gewinnspiels werden der Procar Automobile GmbH personenbezogene Daten erhoben. Namentlich sind dies Anrede, Vor- und Nachname, postalische Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum.

Die Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO). In diesem Zusammenhang werden diese zur Gewinnspielabwicklung gegebenenfalls Dritten zur Verfügung gestellt (z.B. mit dem Veranstalter verbundenen Unternehmen im Sinne der §§ 15ff. AktG und/oder Dienstleistern) und nach Beendigung des Gewinnspiels wieder gelöscht.

Sofern Sie uns eine separate Einwilligung in werbliche Kommunikation erteilen, gelten die Bestimmungen der Datenschutzhinweise der Procar Automobile GmbH. Diese finden Sie, insbesondere zu Kontaktdetails sowie den Betroffenenrechten des Teilnehmers, unter: https://www.procar-automobile.de/datenschutz.

Vorzeitige Beendigung und Änderung des Gewinnspiels

Procar behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden oder zu ändern, wenn aus technischen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann oder die Fairness des Spiels beeinträchtigt erscheint. Ansprüche für die Teilnehmer entstehen daraus nicht.

Persönlichkeitsrechte bei Film- und Fotoaufnahmen

Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass sein Name im Fall des Gewinns im Rahmen des Gewinnspiels veröffentlicht wird. Der Teilnehmer erklärt sich außerdem für den Fall des Gewinns damit einverstanden, dass während der Einlösung des Gewinns und der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen durch Procar gemacht werden, auf welchen der Teilnehmer abgebildet und zu erkennen sein wird, die von Procar zu Werbezwecken veröffentlicht werden. Insbesondere umfasst diese Genehmigung die Veröffentlichung auf den Internetseiten sowie dem Facebook-Profil von Procar.

Haftung von Procar

Procar haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht im Falle der fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Dies sind Pflichten, die für die Gewinnspieldurchführung wesentlich sind, da sie diese erst ermöglichen, und auf deren Erfüllung der Teilnehmer deshalb vertraut und vertrauen darf. In diesem Fall ist die Haftung von Procar bei einfacher Fahrlässigkeit auf den gewinnspieltypischen und vorhersehbaren Schaden beschränkt.

Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit gilt die Haftungsbeschränkung nicht.

Sonstiges

Eventuell anfallende Steuern für Sachzuwendungen werden von der Procar Automobile GmbH übernommen (§37b EstG).

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein klagbarer Anspruch auf den Gewinn oder die Auszahlung des Barwertes besteht nicht. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem/der Teilnehmer/-in und Procar unterliegen ausschließlich deutschem Recht.